Lyric Robot und Beijing Siemens Cerberus Electronics unterzeichnen Vertrag für Rauchmelder-Automatisierungsprojekt

Zeit: 2018/07/18 13:57:39
klicken: 283

Am 16. Juli 2018 fand in Peking zwischen Lyric Robot und Beijing Siemens Cerberus Electronics Ltd. (BSCE) eine Vertragszeremonie für ein Automatisierungsprojekt für Rauchmelder statt. Lyric Robot wird für BSCE eine vollautomatisierte Produktionsanlage für digitalisierte Rauchmelder herstellen. Die stellvertretende Geschäftsführerin von Lyric Robot, Louise Lu, der Geschäftsführer von BSCE, Li Dong, die BSCE-Controllerin Wang Liyun sowie die wichtigsten Vertreter der Projektteams auf beiden Seiten nahmen an der Vertragsunterzeichnung teil.   

BSCE ist eines der drei weltweit größten Forschungs- und Produktionszentren von Siemens Building Technologies und fokussiert sich für chinesische Kunden seit vielen Jahren auf die Entwicklung, das Design und die Herstellung von leistungsstarken Brandschutz- und Klimatechnikprodukten und -systemen, und leistet den entsprechenden technischen Support. Seit der Gründung setzte sich BSCE das Ziel, Marktführer für Brandschutz- und Klimatechnikprodukte in der Region Asien und Pazifik zu werden. Heute werden über 1.200 unterschiedliche Produkte in mehr als 60 Ländern in der Region Asien und Pazifik, in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent verkauft. Lyric Robot hat eine führende Position in der chinesischen Automatisierungsbranche für intelligente Fertigungsanlagen und beliefert neben Siemens viele weitere Spitzenunternehmen.

Louise Lu betonte bei der Vertragszeremonie: „Als Lieferant professioneller Fabrikautomatisierungsanlagen beliefert Lyric Robot weltweit seine Kunden aus vielen Branchen mit Automatisierungsanlagen und entsprechenden Dienstleistungen. In diesem Projekt arbeiten wir Hand in Hand mit Siemens zusammen, um für ein Produkt aus dem Bereich des Brandschutzes bei Siemens eine ganzheitliche Automatisierungslösung anzubieten und gemeinsam eine intelligente und digitalisierte automatisierte Produktionslinie zu errichten.“

Beide Seiten sind gleichermaßen der Ansicht, dass Chinas Brandschutzbranche im Vergleich zu reiferen Industrien hinsichtlich Automatisierung und Informatisierung noch relativ unterentwickelt ist. Die gemeinsame Vision beider Seiten ist es, die Produkteinführungszeit zu verkürzen, die Flexibilität der Produktion zu erhöhen, die Produktqualität zu verbessern und Energieeinsparungen sowie Effizienz und Produktnachverfolgung zu ermöglichen. In dieser Kooperation wird Lyric Robot Siemens mit einer digitalisierten integrierten Automatisierungslösung für Rauchmelder mit den folgenden Besonderheiten beliefern: Eine von Lyric Robot selbst entwickelte Plattform für Fernbetrieb und -wartung, ein Robotersteuerungssystem, ein Prüfsystem für das fertige Produkt sowie ein Datenrückverfolgungssystem, wodurch eine Technologieplattform für das digitale Unternehmen ermöglicht wird.     

Auch Li Dong von BSCE ist für die Kooperation voller Erwartung: „Lyric Robot hat bei Automatisierungsanlagen im Bereich des Brandschutzes bereits zahlreiche Erfahrungen vorzuweisen, weshalb wir hoffen, dass Lyric Robot langfristig die Vorteile seines Produkts und seines Supports entfalten kann, um für Siemens diese Produktionslinie für Rauchmelder zu errichten und neben der automatisierten Produktion auch effektiv die Kosten zu reduzieren und in großem Maß die Produktionsmenge zu erhöhen.“

Diese Vertragsunterzeichnung ist ein Bekenntnis für eine starke Zusammenarbeit zwischen Lyric Robot und Beijing Siemens Cerberus Electronics Ltd. und der Beginn einer Win-Win-Kooperation. Lyric Robot hofft auf dieser Grundlage auf eine vertiefte und mehrschichtige Zusammenarbeit in vielen Bereichen, um ein neues Kapitel in der Geschichte der intelligenten Produktion zu schreiben. Gleichzeitig erhofft sich Lyric Robot einen noch engeren Austausch auf technologischer Ebene und eine Integration herausragender technologischer Ressourcen von China und dem Ausland sowie die Entwicklung innovativer Technologien, um das Ziel des gemeinsamen Win-Wins und der gemeinsamen Weiterentwicklung zu erreichen.


 0 (1).jpg

▲Louise Lu, stellvertretende Geschäftsführerin von Lyric Robot, und Li Dong, Geschäftsführer von BSCE


 0 (2).jpg

▲Erinnerungsfoto bei der Vertragszeremonie zwischen Lyric Robot und BSCE